Dieses Jahr ist anders, das haben wir alle längst selbst gemerkt.

Aber anders muss ja nicht gleich schlecht sein!

Das Adventsfenster zur Weihnachtszeit soll trotzdem stattfinden.

Schreib bis zum 20.11. 2020 eine Whatsapp an diese Nummer: 0160 / 95564670

und Du erhältst Deine persönliche Zahl.

Zum ersten Advent, bis Heilig Abend schmückst Du ein von der Straße einsichtiges Fenster Deines Hauses / Wohnung. Die Zahl muss ebenfalls schön sichtbar im Fenster sein. Das Fenster lass in den dunklen Abendstunden schön erleuchten, damit alle anderen sich des Fensters erfreuen können.

Die eifrigen Menschen merken sich die Straßennamen an denen die Fenster zu sehen sind und senden diese bis zum 6.1.2021 unter der Nummer 0160 / 95564670 ein.

Das Schöne an der Sache, wir haben sogar einige tolle Preise, für die eifrigen Finder der hellen Fenster!

Diese werden dann im neuen Jahr unter Euch ermittelt!

 

Viel Spaß wünscht Euch der Sachausschuß Familie

 

Firmvorbereitung 2020

 

Am Samstag, 31. Oktober 2020, waren Luzie Albertmann und ich mit 6 unserer Firmanden zu einer Exkursion in Münster: Wir besuchten die dortige „Jugendkirche“. Eine pastorale Mitarbeiterin erschloss uns spielerisch den Kirchenraum, das Konzept der „Jugendkirche“ und kam mit uns über Fragen des Glaubens ins Gespräch.

Eine gelungene Aktion!

Martin H. Thiele, Pastor

 

 

Leider müssen wir davon ausgehen, dass auch die Bücherei wegen des Lock-Downs  im November geschlossen bleiben muss. Wann und wie wir wieder öffnen können, werden wir auf der Homepage der Pfarrgemeinde und in den sozialen Medien (über Gimbte DIGITAL und in diversen WhatsApp-Gruppen) veröffentlichen.

 

Wir freuen uns schon jetzt darauf, bald  wieder viele Leserinnen und Leser in unserer kleinen Bücherei zu begrüßen.  Bitte passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team der Bücherei

Der Kindergarten sucht ab sofort eine Erzieherin/einen Erzieher für eine Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung, sowohl als Teilzeit- oder Vollzeitkraft.

 

Bei Interesse melden sie sich bitte bei der Leitung des Kindergartens: Frau Anja Riches, Tel.: 02571 – 45 86.

Für das Allerheiligen Wochenende melden Sie sich bitte für die Gottesdienste am 31.10.2020 um 18:00 Uhr und Sonntag um 01.11.2020 um 09:30 Uhr vorab an.

Die Anmeldung kann direkt bei der Küsterin, zu Öffnungszeiten des Pfarrbüros, oder im Pfarrhaus (Tel. 4466 ggf.  Anrufbeantworter) erfolgen.

Die Andacht am 01.11.2020 um 16:00 Uhr findet draußen statt. Eine Anmeldung ist dafür nicht erforderlich.

Am letzten Wochenende feierte die Kirchengemeinde das Erntedankfest.

Bereits zum Vorabendgottesdienst schmückten Hildegard Wesselmann, Anke Nientied und Stefanie Rottmann mit viel Mühe und Kreativität den Altar. Mit bunten Herbstblumen, Körben mit frischem Obst

und Gemüse, Getreide und farbenfrohen Kürbisse wurde ein wunderschöner Kirchenschmuck geschaffen.

Am Sonntag wurde der Gottesdienst nicht in der Kirche, sondern unter freiem Himmel am Kindergarten gefeiert. Der Pfarreirat organisierte mit Unterstützung des Kirchenvorstandes den Gottesdienst. Bei trockenem Wetter, aber recht frischen Temperaturen danke die Gemeinde den “Früchten der Erde” des vergangenen Jahres.

.

Erste Messdieneraktion seit Corona

 

Am Samstag den 19. September hat die Messdienerleiterrunde für alle Messdiener aus dem Dorf ihre erste Aktion seit März veranstaltet. Dazu wurde zu einer spannenden Schnitzeljagd im Dorf eingeladen, bei der die Kinder und Jugendlichen Informationen zu einem “Kriminalfall” sammeln sollten, um den Täter auf die Spur zu kommen.

 

Mit Masken, Abstand und weiteren Hygienemaßnahmen konnten die Messdiener an der frischen Luft und bei bestem Wetter die Spiele und Aufgaben meistern und Hinweise sammeln. Wieder am Jugendheim angekommen, konnte der Täter überführt werden und das von den Leitern gedrehte Auflösungsvideo gezeigt werden, in dem die Tat wie beim Tatort aufgelöst wurde.

Zwar sind nicht besonders viele Messdiener zur Aktion erschienen, doch alle die da waren, haben mit vollem Eifer teilgenommen, sodass die Aktion mit guter Laune in Erinnerung bleiben wird.

Das traditionelle Lambertusfest des Kindergartens fand in diesem Jahr in etwas anderem Rahmen statt.

Dazu Anja Riches: „Wir haben in diesem Jahr Lambertus in Coronaversion gefeiert. Es gab Brötchen zum Frühstück anstatt Reibekuchen zum Abendbrot und wir haben nur mit den Kindergartenkindern gefeiert

Alle Kinder haben sich um die Pyramide versammelt und fleißig gesungen.“

Informationsabend zur Erstkommunionvorbereitung 2020/2021

 

Voraussichtlich am Fest „Christi Himmelfahrt“ (Donnerstag, 13. Mai 2021) findet die Feier der Erstkommunion 2021 statt.

 

Zu einem ersten Informationsabend laden wir alle interessierten Eltern herzlich ein:

 

Termin:

Dienstag, 22. September 2020 – 19.30 Uhr/Jugendheim Gimbte

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Pastor Martin H. Thiele und Anja Riches