Am letzten Wochenende feierte die Kirchengemeinde das Erntedankfest.

Bereits zum Vorabendgottesdienst schmückten Hildegard Wesselmann, Anke Nientied und Stefanie Rottmann mit viel Mühe und Kreativität den Altar. Mit bunten Herbstblumen, Körben mit frischem Obst

und Gemüse, Getreide und farbenfrohen Kürbisse wurde ein wunderschöner Kirchenschmuck geschaffen.

Am Sonntag wurde der Gottesdienst nicht in der Kirche, sondern unter freiem Himmel am Kindergarten gefeiert. Der Pfarreirat organisierte mit Unterstützung des Kirchenvorstandes den Gottesdienst. Bei trockenem Wetter, aber recht frischen Temperaturen danke die Gemeinde den “Früchten der Erde” des vergangenen Jahres.

.